Home | Sitemap: Produkte › MAXX BikesFAT Bikes

Fatbikes von MAXX

Ursprünglich in Alaska für Schneepisten und dem legendären Iditarod-Event erfunden, erobert das Fatbike neuerdings auch die Herzen aller Biker rund um die Welt-überall dort, wo die mega-fetten Reifen ihren sensationellen Dienst erfüllen: Auf Schnee-und Rodelpisten, am Meer und seinen Dünenlandschaften, in Wüsten und im unwegsamen Gelände, wo jedes MTB an seine Grenzen stößt. Maxx verbindet als führender Custom Bike Spezialist die orginäre Idee des Fatbikes mit modernster Fahrradtechnik und allen typischen Custom-Bike Features. Zur Wahl stehen Fully und Hardtails, Ketten-oder Rohloff XL Nabenschaltung, optional mit Gates, massive Starrgabel oder Federgabel; Rahmengrößen von S-XXL, Reifengröße bis 5.0!

Fatbike Hardtail

JAGAMOASTA ROHLOFF XL JAGAMOASTA JAGAMOASTA XXL
Fatbikes von MAXX Fatbikes von MAXX Fatbikes von MAXX
Bikes & Rahmensets
Größen S 43 cm - XXL 60cm
Nabenschaltung Rohloff XL
optional m. Gates Carbondrive
Bikes & Rahmensets
Größen S 43 cm - XXL 60cm
Kettenschaltung 2 x 10, 1 x 11
Bikes & Rahmensets
bis Körpergröße 205
(wahlweise mit Rohloff XL,
optional m. Gates Carbondrive
oder Kettenschaltung 2 x 10, 1 x 11)
Konfigurator öffnen Konfigurator öffnen Konfigurator öffnen

Fatbike Fully

HURAXDAX MAXX FATBIKES – MADE IN GERMANY
Fatbikes von MAXX
Bikes & Rahmensets
Größen S 43 cm - XXL 60cm
Kettenschaltung 2 x 10, 1 x 11
MAXX FAT Bikes, vorgestellt auf FAT-Bike.de Da wäre erstmal der Jagamoasta, ein Hardtail der SuperFAT-Klasse mit Platz für 4.8er Schlappen im Alurahmen. Je nach Gusto kann man den Jagamoasta mit oder ohne Zusatzfederung durchs Gelände jagen, geschaltet wird klassisch mit einem der verfügbaren Kettenschaltsysteme...
Konfigurator öffnen zum Artikel
MAXX FATBikes

HURAXDAX

im großen FAT-Bike Test auf MTB-News.de

Maxx Bike Eldorado Südtirol`s Bike Profi